Infothek

Aktuelle Nachrichten zu den Themen Steuern und Recht sowie Trends und Innovationen

Infothek

Aktuelle Neuigkeiten zu den Themen Recht und Steuern sowie Trends und Innovationen.

Die Newsfeeds werden bereitsgestellt von der Datev AG.

  • Recht und Steuern
  • Trends und Innovationen
Das OVG Schleswig-Holstein entschied über den Widerruf einer Zuwendung des Kreises Segeberg, die er einer kreisangehörigen Gemeinde zwecks Anschaffung eines neuen Feuerwehrlöschfahrzeuges gewährt hatte (Az. 5 LB 9/20).
Das BMF hat die Eckpunkte für eine schlagkräftigere Bekämpfung der Finanzkriminalität und eine effektivere Durchsetzung von Sanktionen in Deutschland vorgestellt.
Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist im 2. Quartal 2022 gegenüber dem 1. Quartal 2022 nach neuesten Berechnungen um 0,1 % gestiegen und hat damit das Vorkrisenniveau des 4. Quartals 2019 erreicht. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes fiel die Entwicklung etwas positiver aus als in der Schnellmeldung am 29.07.2022 berichtet.
Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft ist schlecht. Der ifo Geschäftsklimaindex ist im August auf 88,5 Punkte gefallen, nach 88,7 Punkten im Juli. Die Unternehmen waren etwas weniger zufrieden mit den laufenden Geschäften. Der Ausblick auf die kommenden Monate blieb nahezu unverändert deutlich pessimistisch. Die Unsicherheit unter den Unternehmen bleibt hoch.
Der BFH hat zu der Frage Stellung genommen, ob die Besteuerung von Gewinnausschüttungen und Wertpapierleihegeschäften bei einem zwar nach § 1 Abs. 1 Nr. 6 KStG unbeschränkt steuerpflichtigen, aber nach § 5 Abs. 1 Nr. 8 KStG steuerbefreiten Versorgungswerk gegen den allgemeinen Gleichheitssatz des Art. 3 Abs. 1 GG verstößt (Az. VIII R 2/18).
Die Gemtik-App setzt sich noch nicht durch - und das obwohl E-Rezept-Zahlen steigen. Wie das Gesundheitsministerium dem entgegenwirken will.
Diese Summe wurde 2022 auf Blockchain-Plattformen gestohlen. Trotz gefallenen Kurse haben Angriffe gegen Kryptowährungs-Seiten Konjunktur.
Laut International Renewable Energy Agency produzieren Solar- und Windkraftwerke Strom meist günstiger als die billigsten fossilen Anlagen.
Datenschutz-Erneuerungen bei WhatsApp 
Drei neue Funktionen zur Verbesserung des Datenschutzes und der Privatsphäre auf WhatsApp: Was die Nutzer:innen ab August 2022 erwartet.
Trotz ausbleibendem Onlineshopping-Boom konnte der Konzern Amazon dennoch deutliche Umsatzsteigerungen verzeichnen.

Fragen zu aktuellen Neuigkeiten?

+49(0)7352-9219-0

Unsere Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag

8:00 bis 12:30 Uhr / 13:30 bis 17:00 Uhr

Freitag

8:00 bis 12:30 Uhr